in

Sind wir alle nur ein Haufen lethargischer Stubenhocker

Ist der Grund dafür, dass die Adipositas zugenommen hat, weil Erwachsene in der heutigen Gesellschaft faul sind?

Ist der Grund dafür, dass die Adipositas zugenommen hat, weil Erwachsene in der heutigen Gesellschaft faul sind?

Bin ich faul?

Ist der Grund dafür, dass die Adipositas zugenommen hat, weil Erwachsene in der heutigen Gesellschaft faul sind?

Sind wir alle nur ein Haufen lethargischer Stubenhocker, die nichts tun, als herumzusitzen und die ganze Zeit zu essen? Ich sage nein. Stattdessen sind wir ein Produkt unserer revolutionären, technologischen Gesellschaft.

Ich sage nicht, dass wir die Technologie beschuldigen können, sondern ich sage, dass die Erwachsenen ebenso wie unsere Jugend die Gesellschaft widerspiegeln, die sie umgibt. Es ist keine Entschuldigung, aber es ist ein Gedanke, den ich aufgrund meines typischen Tages erwog.

Ich stehe morgens auf, nicht zum Geräusch eines erschütternden Summens, eines Piepsers oder des Funkverkehrs. Diese Alarme würden mein Blut von Anfang an zum Wackeln bringen, aber ich würde schlummern, um den Wahnsinn zu stoppen. Dann würde es wieder passieren, und wieder die Schlummerleiste.

Nach ein paar Malen bin ich jetzt zu spät zur Arbeit, stürze mich in die Dusche, wenn ich überhaupt Zeit habe, rase zum Auto und fahre zur Arbeit. Nicht in der heutigen Welt. Stattdessen wache ich zu dem beruhigenden Rauschen des Meeres auf meinem Homeric Radio und wache langsam friedlich auf. Kein Blutpumpen, keine erhöhte Herzfrequenz. Ich habe einfach ein schönes und langsames, leichtes Erwachen.

Als nächstes gehe ich zur Dusche, wo ich meinen CD-Player einschalte und etwas höre, das mir Spaß macht, während ich mir die Zeit nehme, das Wasser fast kalt zu lassen.

Während meiner Zeit des Frottierens, Ausziehens und Anziehens kann ich hören, wie mein Kaffee an der Kaffeemaschine zubereitet wird, die mir jeden Morgen eine Tasse Kaffee bereitet, ohne dass ich etwas tun muss. Während ich sitze und meinen Kaffee trinke, überlege ich, dass der Tag schon fast vorbei ist, also drücke ich sanft auf einen Knopf an meinem Schlüsselbund, der mein Auto startet und es mir warm und schön macht, bevor ich es überhaupt erreiche.

Ich kann dann gemütlich zu meinem Auto spazieren, reinkommen und eine schöne, friedliche Fahrt zur Arbeit machen (abgesehen von unvorhergesehenen Straßenrasereien). Nichts wie vorher, wenn
Ich musste zu meinem Auto rennen, weil ich wegen des Ärgers meines Alarms meistens zu spät kam, weil es kalt war und dann rein und zittern und zittern für 10 Minuten, bis es warm wurde.

Einmal bei der Arbeit nehme ich meinen PDA heraus und sehe, was auf meinem Tagesplan steht. Nein, ich blättere nicht mehr durch die Seiten meines Taschenkalenders oder Schedulers. Mein Arbeitstag ist einfach und ereignislos, aber anstatt im Büro hin und her zu laufen, um Nachrichten an alle zu bekommen, kann ich einfach per Knopfdruck eine interne E-Mail verschicken. Wenn es Zeit ist zu gehen, starte ich mein Auto wieder von meinem Büro und fahre nach Hause.Ist der Grund dafür, dass die Adipositas zugenommen hat, weil Erwachsene in der heutigen Gesellschaft faul sind?

Zu Hause angekommen, gab ich ein Mikrowellen-Abendessen, das nicht zerkleinert, zerkleinert, gerührt, gemischt, geknetet, gestochen oder gar gestoßen werden musste. Drücken Sie ein paar Knöpfe und fünf Minuten später sitze ich vor dem Fernseher und sehe mir die Sendungen an, die ich auf dem digitalen Recorder meines Kabels aufgenommen habe, und esse mein fünfminütiges, nukediertes Essen.

Hätte ich das in der Vergangenheit getan? Die Antwort ist nein, denn ich hätte physisch etwas zu essen machen müssen, und es gäbe nichts im Fernsehen, das es wert wäre zuzuschauen, also würde ich essen und etwas wie Gartenarbeit machen, das Haus putzen, mit den Kindern spielen, was auch immer, nur etwas anderes, um die Zeit zu besetzen. Ups, während ich aß, habe ich ein paar Krümel auf dem Boden und dann noch ein paar mehr auf dem Weg zurück in die Küche fallen gelassen.

Naja, ich drücke einfach den Knopf an meinem Roboter-Staubsauger und lasse ihn den ganzen Boden reinigen, wie es vorprogrammiert ist.

Endlich neigt sich mein Tag dem Ende zu und anstatt etwas wirklich konstruktives zu tun, bevor ich ins Bett gehe, kann ich der Gelegenheit nicht widerstehen, für eine kleine Weile im Internet zu surfen, vielleicht mit Freunden oder Verwandten zu chatten und meine E-Mail zu lesen . Außerdem muss ich meinen PDA trotzdem an den Computer anschließen. Jetzt ist mein fauler oder technologisch dysfunktionaler Tag abgeschlossen.

Diese ganze Geschichte bringt mich zu meiner Frage zurück, mit der die ganze Sache begann. Bin ich faul oder bin ich nur ein Produkt meiner Umgebung? Es ist die Meinung dieses Autors, dass ich beides bin. Vor Jahren, sogar die einfachen Dinge wie das machen.

Abendessen wäre Übung, aber jetzt ist es zu einfach, weil es für Sie in einer Box getan wird.

Alles ist heute einfach und die meisten Erwachsenen sind auf der schweren Seite, weil die Dinge leichter sind und nicht so viel Energie verbrauchen. Das bedeutet nicht, dass wir in der Gesellschaft faul sind, es bedeutet, dass wir uns nicht so sehr anstrengen müssen, um die täglichen Routinen zu erledigen, die nötig sind, um den Tag zu beenden.

Ich könnte jedoch auf dem Heimweg am Fitnessstudio vorbeikommen oder nach dem Abendessen spazieren gehen, also bin ich auch faul. Das Internet zieht mich nur Nacht für Nacht an und ich kann mich anscheinend nicht dazu bringen, nach dem Abendessen noch etwas anderes zu machen. Schande über deine Technologie, um diese Waffe an meinen Kopf zu halten.

What do you think?

22 points
Upvote Downvote

Total votes: 1

Upvotes: 1

Upvotes percentage: 100.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

One Ping

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fettverbrennung Lebensmittel

Fettverbrennung Lebensmittel

Funktionieren alle Diäten?

Haben Sie in der Vergangenheit an Gewicht verloren